Schuljahr 20/21 - Was bisher geschah

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

 

es ist mir eine besondere Freude, mich Ihnen als Schulleiter der Freiherr-von-Stain-Mittelschule Ichenhausen vorzustellen.

 

Ich bin 45 Jahre alt, verheiratet und habe drei Kinder. Wir wohnen in der Gemeinde Altenmünster im westlichen Landkreis Augsburg.

 

Nach meinem Referendariat von 2002-2004 an der Mittelschule Burgau, wechselte ich an die Mittelschule Ichenhausen. Dort war ich als Lehrer und Klassenleiter bis 2009 tätig.

Zurück an der Mittelschule Burgau wurde ich Mitglied der erweiterten Schulleitung und schließlich im September 2013 mit dem Amt des Konrektors betraut.

Nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit als stellvertretender Schulleiter übertrug man mir im Februar 2016 die Schulleitung an der Grund- und Mittelschule Wasserburg.

 

Ich freue mich nun hier in Ichenhausen die Verantwortung übernehmen zu dürfen. Die Mittelschule Ichenhausen birgt für mich ein großes Potential und verschiedene Entwicklungsfelder. Die Schwerpunktaufgaben zu Beginn meiner Tätigkeit sehe ich v.a. in der Organisation des Schulbetriebs während der Corona-Krise und im Ausbau des digitalen Unterrichts.

Gerne stehe ich Ihnen, nach vorheriger Absprache mit dem Sekretariat, natürlich zu Gesprächen zur Verfügung.

 

Sollte es Dinge geben, die Ihnen am Herzen liegen, möchte ich Sie in diesem Zusammenhang bitten, diese offen an mich heranzutragen.

 

In diesem Sinne hoffe ich auf gute, konstruktive Zusammenarbeit, um die Schule und das Schulleben im Sinne der Schulgemeinschaft und selbstverständlich zum Wohle unserer Schüler gestalten zu können.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Markus Mayer, Rektor

 

07.09.2020

 

Amtseinführung von Herrn Markus Mayer (2.v.l.)

 

Im Rahmen der 1. Lehrerkon-ferenz trat Herr Markus Mayer sein Amt als Rektor an der Freiherr-von-Stain-Mittelschule Ichenhausen an.