Bubo Bubo beeindruckt Ichenhausener Mittelschüler

Im Rahmen der Eulenausstellung im Schulmuseum beeindruckte H. Menter, Besitzer eines Greifvogelparkes in Konzenberg unsere Mittelschüler: Er hatte einige Eulen mitgebracht und zeigte die Tiere auf dem Platz vor dem Museum.

 

Die Klassen waren sichtlich beeindruckt! Nur die wenigsten Schüler hatten bereits Eulen in freier Natur gesehen. Es gab hier mehrere Eulenarten zu bestaunen: Der kleine Kauz begeisterte die Schüler genauso wie die Waldohreule, die Schleiereule, der riesige Uhu (mit lateinischem Namen Bubo bubo) und andere Eulen. Die Schüler erfuhren viel über die Lebensweise, das Jagdverhalten und andere Eigenschaften dieser besonderen, teilweise stark gefährdeten Tiere.