Ab Montag, den 19.10.2020, gilt bis auf Weiteres die Maskenpflicht.

 

Mund und Nasen müssen während des Unterrichts, auf dem Schulgelände, an der Bushaltestelle sowie im Bus stets bedeckt sein.

 

Bitte geben Sie Ihrem Kind auch eine

Ersatzmaske mit.

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen, wie unsere Schule auf die steigenden Fallzahlen reagiert:

https://www.msichenhausen.de/wichtiges-f%C3%BCr-eltern/

 

Weitere Informationen zu der aktuellen Lage im Landkreis: (mehrsprachig nutzbar!)

https://www.landkreis-guenzburg.de/covid-19

 

Wichtige Änderung der Unterrichtszeiten auf Grund des Notstands einzelner Klassen:

Die Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 haben von 8.00 Uhr bis 12.05 Uhr Unterricht.

Die Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 werden von 8.00 Uhr bis 12.50 Uhr beschult.

 

Momentan befinden sich sechs Klassen in Quarantäne:

5b, 7a, 7bM, 9a, 9bM, 10aM

Eine Lehrkraft wurde positiv getestet.

 

Wir bitten an dieser Stelle um besonnenes Handeln!

Die Vorverurteilung erkrankter Schüler, die an Schnupfen oder ähnlichem leiden, bitten wir inständig zu unterlassen. Ebenso ersuchen wir Sie, keine Namen von Betroffenen weiterzugeben oder diese gar bloßzustellen.

 

Unterricht findet in allen Klassen ab sofort nur noch im Klassenverband statt. AGs und Unterricht, in welchem Schüler verschiedener Klassen zusammengelegt werden, wie Sport, Musik, Soziales usw. sind bis auf Weiteres ausgesetzt, um eine Durchmischung von Schülergruppen zu vermeiden.

 

Nachmittagsunterricht sowie die OGTS finden bis auf Weiteres nicht statt. Die Schüler der Klassen 5b und 6b beenden ihren Unterricht ebenfalls um 12.05 Uhr und gehen im Anschluss ohne Mittagessen nach Hause.

Eine Notbetreuung wird angeboten.

 

Ein starkes Team für eine starke Schule - unsere Schülersprecher 20/21